Weizenernte
Hoher Hagen
Bannerbild
Landschaftsbild der Samtgemeinde Dransfeld
Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kyffhäuser Kameradschaft Bühren

Kontakt

Max Schelp

Tiestraße 10
37127 Bühren

 

Die Kyffhäuserkameradschaft Bühren wurde am 18. März 1877 als Kriegerverein Bühren gegründet. Ihre Aufgaben waren seinerzeit die Unterstützung von Witwen, Waisen und Hinterbliebenen, da es zu der damaligen Zeit noch kein Sozialsystem gab, das für die Versorgung der Hinterbliebenen von Kriegsopfern aufkam.

 

Die Kyffhäuserkameradschaft Bühren ist heute ein schießsporttreibener Verein mit ca. 60 Mitgliedern. Wir nehmen erfolgreich an Wettkämpfen auf Kreis-, Landes- und Bundesebene teil.

2007 haben wir begonnen unsere Schießanalge zu erneuern, so dass wir seit 2008 einen kompletten neuen Schießstand (5 Bahnen) für Luftdruckwaffen haben.

Seit Anfang 2009 können wir auch mit Stolz sagen, dass wir eine neue elektronische Schießanlage (4 Bahnen) für Kleinkaliberwaffen haben.

 

Höhepunkt eines jeden Jahres sind unser Vereinsvergleichsschießen (Anschießen) im Frühjahr, gefolgt vom Ostereierschießen am Gründonnerstag, das für Jedermann ist sowie das trditionelle "Pokalschießen der Vereine", das jedes Jahr zur Kirmes augetragen wird. Im Herbst suchen wir dann beim Abschießen unseren Vereinskönig.

 

Übungsschießen werden Freitags ab 19:30 Uhr auf unserer Schießanlage bei der Gaststätte Korf, Oberdorfstraße 2 in Bühren durchgeführt.

 

Für Fragen oder sonstige Auskünfte steht der 1. Vorsitzende gern zur Verfügung oder schaut einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf jeden Besucher und wer weiß, vielleicht ist der Verein ja auch etwas für Dich!

Kontakt zum Rathaus

Samtgemeinde Dransfeld
Kirchplatz 1
37127 Dransfeld

 

T: (0 55 02 ) 3020

F: (0 55 02 ) 302-14

E:

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr