Hoher Hagen
Bannerbild
Landschaftsbild der Samtgemeinde Dransfeld
Weizenernte
RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

WICHTIGER HINWEIS ZUR EUROPAWAHL BEI FEHLENDER WAHLBENACHRICHTIGUNGSKARTE

Uns haben Hinweise erreicht, dass nicht alle Wählerinnen und Wähler im Gebiet der Samtgemeinde Dransfeld ihre Wahlbenachrichtigungskarten erhalten haben. Vorrangig scheint es Probleme im Gebiet der Stadt Dransfeld zu geben. Der Versand der Wahlbenachrichtigungskarten für die Europawahl ist über die Deutsche Post erfolgt.

 

Für die Teilnahme an der Europawahl ist ausschließlich die Eintragung im Wählerverzeichnis entscheidend. Die Wahlbenachrichtigungskarte informiert lediglich über die Eintragung in das Wählerverzeichnis, bietet aber nicht die Grundlage für die Teilnahme an der Wahl.

 

Wahlberechtigte Personen, die ihre Wahlbenachrichtigungskarte nicht erhalten haben, können sich bei Vorliegen der Wahlberechtigung sowie der damit einhergehenden Eintragung in das Wählerverzeichnis auch mit einem gültigen Ausweisdokument (Unionsbürger*innen: Identitätsausweis oder Reisepass, deutsche Staatsbürger*innen: Personalausweis oder Reisepass) in ihrem Wahllokal ausweisen und, nach Abgleich mit dem Eintrag im Wählerverzeichnis, ihre Stimme abgeben!

 

Sollten Ihrerseits Zweifel bestehen (z.B. Veränderung Lebensumstände durch Umzug etc.), ob Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind oder in welchem Wahllokal die Stimme abgegeben werden kann, steht Ihnen die Verwaltung an Werktagen telefonisch 

 

montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr,

donnerstags bis 17.30 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr 

 

unter 05502/302-59 (Zentrale 05502/302-0) für Rückfragen gern zur Verfügung. 

 

Anfragen können ebenfalls per E-Mail an  gerichtet werden.

 

Weiterhin besteht bis zum 07.06.2024, 18 Uhr, die Möglichkeit einen Wahlschein bzw. Briefwahlunterlagen zu beantragen. Den Vordruck finden Sie online über den nachfolgenden Link auf unserer Internetseite oder Sie besuchen uns zu den Öffnungszeiten des Rathauses (die Angaben zu den Besuchszeiten finden Sie ebenfalls unter dem Link:

 

https://www.dransfeld.de/news/1/353601/nachrichten/briefwahlunterlagen-f%C3%BCr-die-europawahl-sind-ab-montag-13.05.2024-im-rathaus-erh%C3%A4ltlich.html

 

                                  Ihre Samtgemeinde Dransfeld

Kontakt zum Rathaus

Samtgemeinde Dransfeld
Kirchplatz 1
37127 Dransfeld

 

T: (0 55 02 ) 3020

F: (0 55 02 ) 302-14

E:

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr