Kommunalwahlen 2021

Kommunalwahlen 2021 in Niedersachsen

 

Die aktuelle Wahlperiode der Abgeordneten in den kommunalen Vertretungen wie die Regionsversammlung, Kreistage, Stadt- und Gemeinderäte, Samtgemeinderäte, Stadtbezirksräte und Ortsräte hat am 01. November 2016 begonnen und wird am 31. Oktober 2021 enden.
 
Somit sind für die folgende Wahlperiode vom 01. November 2021 bis zum 31. Oktober 2026 allgemeine Neuwahlen erforderlich, die laut Beschluss der Niedersächsischen Landesregierung am 12. September 2021 in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr stattfinden werden.
 
Gleichzeitig werden im Rahmen der allgemeinen Direktwahlen auch zahlreiche Hauptverwaltungsbeamtinnen und -beamten direkt gewählt.
 
Hier finden Sie weitergehende Informationen zum Thema: Quelle: https://landeswahlleiterin.niedersachsen.de/
 
 

Im Gebiet der Samtgemeinde Dransfeld werden nachfolgende kommunale allgemeinen Neuwahlen abgehalten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Allgmeine Informationen:

 

Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund informiert:

Kommunalwahlen am 12. September 2021; Website "Kommunal-wahl in Niedersachsen" geht online!

 

Die Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung hat eine Informationsseite „Kom-munalwahl in Niedersachsen“ unter www.kommunalwahl-nds.de veröffentlicht, die ab sofort frei zugänglich ist. Insbesondere Erstwählerinnen und Erstwähler finden dort unter dem Motto „Demokratie lebt von dir“ ein übersichtliches Webangebot mit fundierten und verständlichen Informationen zur Kommunalwahl. Die Unterseite „Darum geht es – wer oder was wird gewählt“ wurde in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund erstellt. In dem Internetauftritt finden Sie u.a. Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Kommunalwahl in Niedersachsen. Darüber hinaus wird die Kommunalwahl in einfacher Sprache kurz und knapp erklärt.