Wohnraum für Flüchtlinge aus der Ukraine gesucht !!!

07.03.2022

Durch den Beschuss und die Bombardierung auch von zivilen Einrichtungen und Wohngebieten müssen viele Menschen aus ihrer Heimat fliehen. Diesen Menschen gilt unsere Solidarität und unsere Hilfe.

Spenden an die großen Hilfsorganisation kann man die Arbeit vor Ort unterstützen und das Leid der Menschen etwas lindern.

Viele müssen aber auch ihr Land verlassen und sind auf die Hilfe und Unterstützung in den Ländern Europas angewiesen. Auch nach Deutschland werden die nächsten Wochen viele Flüchtlinge kommen. Diese Menschen benötigen Wohnungen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Wohnungen für Flüchtlinge bereitzustellen, so möchten wir Sie bitten, diese an den Landkreis Göttingen zu melden und damit das Leid der Menschen auf der Flucht zu lindern.

In der folgenden Veröffentlichung des Landkreises finden Sie die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten zur Bereitstellung von Wohnraum.

 

Wohnraum für Flüchtlinge gesucht

Der Landkreis Göttingen benötigt wieder verstärkt Wohnungen für Flüchtlinge. Gesucht werden Wohnungen für Familien, Ehepaare oder Einzelpersonen, die den ortsüblichen Angemessenheitswerten für Bruttokaltmieten entsprechen.

 

Wenn Sie freien Wohnraum anzubieten haben, setzen Sie sich bitte mit dem Landkreis Göttingen -Fachbereich Soziales-, Carl-Zeiss-Str. 5, 37081 Göttingen, Tel.: 0551/525-3000, Fax: 0551/525-63000


Email:  in Verbindung.


Alle Vermietungsangebote werden zunächst registriert. Der Landkreis Göttingen setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung, sobald eine Unterbringung konkret vorgesehen ist.


Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.fluechtlingshilfe-goettingen.de .

 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Weitere Informationen können Sie der nachfolgend beigefügten Pressemitteilung des Landkreises Göttingen entnehmen