Erlebnisbad Dransfeld


Herr M. Corde (Schwimmmeister)

Telefon (05502 ) 1211 Erlebnisbad Dransfeld

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:

 

Bekanntmachung:

!!!Das Erlebnisbad der Samtgemeinde Dransfeld ist seit dem 03.09.2021 geschlossen!!!

 

 

 

Wie bereits im vergangenen Jahr müssen wegen der andauernden Corona-Pandemie auch in dieser Saison einige Sonderregelregelungen getroffen werden, um einen sicheren Freibadbesuch zu ermöglichen. Hierüber informieren Sie sich bitte direkt im Freibad.  

 

Wir möchten möglichst vielen Gästen den Besuch unseres Freibades ermöglichen. Da wir aber die Gesamtzahl der gleichzeitig sich im Bad befindlichen Besucher begrenzen müssen, werden auch in diesem Jahr die Badezeiten auf 3 Stunden begrenzt.

 

Erwerben Sie bitte Ihre Karte zum Freibadbesuch im Vorfeld zu Hause über unser online Portal. Die Adresse hat sich in diesem Jahr geändert, da wir mit einem lokalen Anbieter zusammenarbeiten. Besonders freut es uns in diesem Jahr, dass wir neben den Einzelkarten auch für unsere treuen Kunden Dauerkarten anbieten können. Die Preisgestaltung (angepasst an die verkürzte Öffnungszeit) entnehmen Sie bitte diesem Text weiter unten. Dort finden Sie auch die Anleitung zum Kauf der verschiedenen Tickets.

 

Kauf von Einzelkarten: 

 

 

Bitte nutzen Sie zum Kauf von Einzelkarten und zum Erwerb von Dauerkarten-Zugangsberechtigungen  folgenden Link:

 

https://ebd.goeticket.de

 

Die Einzelkarten können sie nach Erwerb bequem zu Hause ausdrucken oder als PDF auf ihrem Mobilgerät abspeichern und an der Eintrittskontrolle des Freibades vorzeigen.

 

 

 

Kauf von Dauerkarten:

 

Vor Erwerb einer Dauerkarte müssen sie sich bei goeticket.de registrieren, da ansonsten die Option des Dauerkartentickets nicht in der Auswahlliste erscheint.

 

Dauerkarten erwerben Sie bitte unter der folgenden Adresse: 

 

https://www.goeticket.de/s/samtgemeinde-dransfeld/

 

Diese Adresse benötigen Sie nur und ausschließlich zum Erwerb von Dauerkarten. Mit Erwerb der Dauerkarte erhalten Sie einen Gutscheincode, den sie nach Abschluss des Kaufvorganges beim Bezahlvorgang bei „Gutscheincode eingeben“ oben auf der Seite eingeben. Damit wird die gesamte Kaufsumme auf null gesetzt und sie können die Karten für das gewählte Zeitfenster ausdrucken.

 

Die Dauerkarte ermöglicht allen berechtigten Personen den einmaligen Eintritt in einem frei gewählten Zeitfenster (Zeitfenster müssen nicht identisch sein)  pro Tag.

 

Mehrfache und unberechtigte Buchungen werden durch das System erkannt und können den Verlust der Dauerkarte zur Folge haben.

 

 

Eintrittspreise:

 

Einzelkarte ab 17Jahre          =  3,40 €

 

Einzelkarte 6 bis 16 Jahren und Ermäßigte    = 1,70 €

 

Einzelkarte 0 bis 5 Jahre      =  0,00 €

 

Einzelkarte „Feierabendschwimmen“   = 1,70 €

 

 

Jahreskarten:

 

Erwachsene  = 55,00 €

 

Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren und Ermäßigte  = 30,00 €

 

Familien   =  100,00 € 

 

Familien bestehen aus maximal zwei Erwachsenen  mit Kind(ern) und Jugendlichen bis 16 Jahren (Schüler, solange sie sich in Schulausbildung befinden und mit den/dem Erziehungsberechtigtem in einem Haushalt leben auch über dieses Alter hinaus).

 

Alleinerziehende   =  55,00 €

 

1 Erwachsener mit Kind(ern) und Jugendlichen bis 16 Jahren (Schüler, solange sie sich in Schulausbildung befinden und mit den/dem Erziehungsberechtigtem in einem Haushalt leben auch über dieses Alter hinaus).   

                                                                                                

Die Buchung der Eintrittskarte erfolgt ausschließlich über das Online-Portal.

 

Als Ermäßigte (nur gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises) gelten:

Studenten, Schüler, Auszubildende, Absolventen eines freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahres, Schwerbehinderte und Gleichgestellte ab 50 %, Arbeitslose, Empfänger von Leistungen nach SGB II und SGB XII und Asylbewerber nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und Inhaber der Ehrenamtskarte für die Länder Niedersachsen und Bremen.               

 

Alle Eintrittspreise gelten für den Besuch des Erlebnisbades mit einer Dauer von drei Stunden pro Badegast, in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr bzw. für die Extrazeit von 18:00 bis 20:00 Uhr (Feierabendschwimmen).

 

Für die Inhaber von Jahreskarten besteht kein Anspruch auf Einlass in das Bad, wenn das Kartenkontingent ausgeschöpft ist.

 

Bei Überschreiten der Besuchsdauer von drei Stunden, um mindestens 15 Minuten, muss der Besucher eine Vertragsstrafe von 5,00 € pro überschrittene Viertelstunde entrichten Die Bezahlung erfolgt an Ort und Stelle.

 

Samtgemeinde Dransfeld

                           

Lassen Sie uns gemeinsam aus den aktuellen Bedingungen das Beste machen!

 

_________________________________________________________________________________________________

 

 

Förderverein Erlebnisbad Dransfeld e. V.

 

Das Erlebnisbad mit Kindererlebnis- bzw. Attraktionsbecken und Großwasserrutsche, Wildwasserkanal, Unterwasserbrodel, Wasserpilze/-kanonen u.v.m. in Dransfeld.

 

Für Verpflegung sorgen der vorhandene Kiosk, die angeschlossene Campingaststätte und der Minimarkt des Campingplatzes.

 

Förderverein des Erlebnisbades Dransfeld e. V. :

 

Unser herrlich gelegenes Erlebnisbad in Dransfeld, samt seiner verschiedenen Anlagen für Wasserspaß und Spiel ist wegen akuten Geldmangels der Samtgemeinde von der Schließung bedroht. Deshalb haben sich inzwischen schon über 360 Mitglieder zu einem Förderverein zusammen gefunden, die durch Beiträge und Einwerben von Spenden sowie durch gelegentliche Mitarbeit helfen wollen, den Erhalt der für unsere Lebensqualität unverzichtbaren Sport- und Freizeiteinrichtung zu sichern und den Schwimmsport für jedermann zu ermöglichen.

 

Helfen Sie uns !!!

 

Tragen auch Sie zum Weiterbestehen des Erlebnisbades bei z.B. mit einer Spende oder werden sie Mitglied im Förderverein Erlebnisbad Dransfeld e.V.

 

 

Zur Homepage des Fördervereines Erlebnisbad Dransfeld e.V.